Zubereitung von Bällchen und Tropfen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man unsere Heimatkost-Bällchen und -Tropfen zubereiten kann. Zwei Varianten für Großküchen mit Heißluftofen/Kombidämpfer und mit Fritteuse haben wir bereits auf die Produktverpackungen drucken lassen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man Heimatkost-Produkte zubereiten kann. Deshalb haben wir als Heimatkost einige Varianten für Groß- und auch Privatküchen getestet. Damit die Bällchen und…

Hohe Nachfrage, längere Lieferzeiten

Aktuell haben wir gerade eine sehr hohe Nachfrage an Heimatkost-Produkten. Das freut uns natürlich sehr und gleichzeitig stellt uns das vor neue Herausforderungen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, diese Engpässe zu beheben. Deshalb kann es bis auf weiteres zu Verzögerungen bei den Lieferzeiten der Heimatkost-Produkte kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank!

Auf der Edeka-Hausmesse und im Großhandel

Als Heimatkost waren wir in den letzten Monaten vermehrt als Besucher auf verschiedenen Messen um Hersteller, Lieferanten, Partner und Wettbewerber zu finden und zu treffen. Das brachte uns im Oktober sogar bis nach Köln auf die Anuga, eine der größten und internationalsten Lebensmittelmesse der Welt. Neues Produktsortiment auf Edeka-Hausmesse vorgestellt Für die Vorstellung des neuen…

Jedes Rezept ist von uns selbst entwickelt

Immer wieder werden wir gefragt, woher unsere Rezepte stammen. Die Antwort ist kurz und einfach: Jedes Rezept ist selbstentwickelt. Hier möchte ich mal den Blick etwas lüften und mehr über die Entstehung unserer Bällchen schreiben. Die Entstehungsgeschichte unserer Bällchen beginnt nicht im Labor. Sie ist so unterschiedlich wie unsere Bällchen selbst. Manchmal kommt eine Kundenanfrage,…

Danke für das super Feedback – Heimatkost bei Innstolz

Danke für das super Messe – Feedback! Am 15.-16.4.2018 war Heimatkost als Aussteller auf der Innstolz Hausmesse vertreten. Mit dabei waren 6 verschiedene Sorten Bällchen. Unter anderem auch unsere „Neuen“, das Burger-Bällchen und das Tomate-Mozzarella-Bällchen. Obwohl noch ganz jung, waren Sie rückblickend betrachtet die Stars an unserem Stand. Aber auch unsere anderen Bällchen brauchen sich…

Lebensmittel – Verteilen statt Vernichten – Heimatkost ist dabei

Dieser Tage feieren wir in unserer Zusammenarbeit mit der Landshuter Tafel unser einjähriges Jubiläum. Ein genaues Datum, seit wann wir Lebensmittel an die Tafel liefern, können wir gar nicht benennen. Zu Hause wurde dieses Prinzip „Lebensmittel werden nicht weggeschmissen“ gelebt. Ich und viele in unserem Team haben dies bereits mit der Muttermilch aufgenommen. So ist…

Heimatkost hat den conflict-kodex unterzeichnet

Was macht man eigentlich, wenn es Streit gibt? Für Unternehmen ist dies eine genau so unangenehme Situation wie für uns als Privatpersonen. Wir von Heimatkost sind der Überzeugung, dass Kopf einziehen oder einfach zurück schlagen nicht die Lösung sein darf. Deshalb haben wir den Conflict-Kodex unterschrieben. In ihm verpflichten sich die Unterzeichner, wenn irgend möglich…

Unsere Praktikanten, der syrische Friedenschor und leckerer Nachtisch

Derzeit haben wir bei Heimatkost Praktikanten. Sie absolvieren bei uns ihr Praktikum im Rahmen des Migartionskurses. Mit ihnen gemeinsam haben wir ein kleines Essen für einen Begegnungsabend vorbereitet. Zu Gast war der syrische Friedenschor aus München. Wir in Deutschland würden die Musik wohl als Volksmusik bezeichnen. Doch wie auch immer, der Abend war sehr schön…